Irish Session Infos

Informationen rund um die Sessions

Hallo +++FIRSTNAME+++ +++LASTNAME+++ <+++EMAIL+++>,

manchmal brauchen wir einen Farbwechsel im Alltag. Das kann eine neue Wandfarbe im Haus sein oder auch mal ein Musikstück mit einem Taktwechsel, welches wir gemeinsam lernen. Beides fordert uns auf unterschiedliche Weise heraus und weckt Verborgenes in uns.

Musik bringt Farbe ins Leben :-).

Am kommenden Dienstag den 26. November 2019 um 20:00 Uhr findet die nächste Learner Session im Café ACH am Rathaus in Marktl statt!

Hinweis: Das Café schließt um 18:00 Uhr. Kurz vor 20:00 ist Einlass für die Learner Session.

Wir lernen einen neuen Tune! Die Tolka Polka (Komponist Dónal Lunny) hat es in sich und enthält im dritten Teil eine kleine Herausforderung für uns alle (Taktwechsel von 2/4 auf 5/8 und zurück auf 2/4). Ich freue mich auf diese gemeinsame Herausforderung :-).

Link zu Noten und Audio-Dateien im Verzeichnis "Tunes (Repertoire)":

Auf Youtube könnt Ihr Euch das Stück schon mal anhören:

==> https://youtu.be/FMJkxbjzgHg

Das Set auf Youtube umfasst zwei Polkas (Denis Doody's und Tolka Polka). Die Tolka Polka beginnt kurz nach 1:34. Bei Youtube könnt Ihr bei den Einstellungen die Geschwindigkeit herunterdrehen und das Stück auch langsam anhören.

MP3-Dateien

Inzwischen habe ich auch für die Tolka Polka MP3-Audio-Dateien zum Üben hochgeladen. Es gibt verschiedene Versionen mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten und unterschiedlichen Metronom-Einspielungen.

  • Die Dateien mit "MetronomIntro" im Namen haben nur 4 Metronom-Takte zur Einleitung.
  • "MetronomBeat" kennzeichnet die Versionen, wo das Metronom das ganze Stück durchgeht.
  • Alle Stücke werden dreimal durchgespielt.
  • "2-4" Version der Tolka Polka: Das Metronom geht im 2/4 Takt durch auch beim Taktwechsel, d.h. hier verschiebt sich von Takt zu Takt der Taktanfang zum Metronom immer um 1/8.
  • "2-4+5-8" Version der Tolka Polka: Bei den 5/8-Takten ändert das Metronom seinen Rhythmus entsprechend dem Takt!

Terminübersicht

Auf der Homepage sind die Termine für 2019/20 bereits einsehbar. Dort könnt Ihr auch das PDF herunterladen.

Bis bald und viele Grüße,
Guido

PS: Veranstaltungskalender des Musikvereins