Irish Learner Session

Interne Infos für Musiker

Liebe Musiker der Irish Learner Session!
Hallo +++FIRSTNAME+++ (<+++EMAIL+++>),

Ich habe es nicht geschafft früher zu schreiben. Eine Arbeitswoche mit 50 Stunden hat meine Zeit gefüllt. Doch jetzt ist Wochenende

Letzten Dienstag waren wir zu sechst (Chris, Mario, Marianne, Annika, Matthias und ich) in der Online-Video-Konferenz. Ich habe mich sehr gefreut über dieses Online-Treffen. Wir haben 1 Stunde geplaudert, über die Erfahrungen mit den Aufnahmen und dann über unser nächstes Projekt gesprochen.

Aufnahme-Projekt 1 “My Darling Asleep / Kesh Jig”

Wer möchte kann mir bis Sonntag-Mittag noch eine Aufnahme schicken.

Hier nochmal die Beschreibung für Aufnahme-Projekt 1:

Für das Projekt “Tele-Session” haben wir uns darauf geeinigt, das Tempo auf 70bpm zu verringern und das ganze Arrangement für den Anfang etwas zu kürzen. Die beiden Jigs “My Darling Asleep” und “The Kesh Jig” je 2x durch … und das ganze ohne Intro:

  • 4 Takte Metronom als “Vorspiel” und zum Einzählen
  • 2x My Darling Asleep
  • 2x Kesh Jig

Informationen zur “Tele-Session” siehe PDF: Irish Learner Tele Session (2021-01-30).pdf

Vereinfacht zusammengefasst:

  • Die MP3 über Kopfhörer abspielen.
  • Mit dem eigenen Instrument mitspielen.
  • Das eigene Spiel mit dem Handy aufnehmen (Video oder Audio).
  • Die Aufnahme an mich schicken.
  • Ich mische alles zusammen, sodass Ihr danach eine Aufnahme mit allen Beiträgen bekommt, die wie in einer Session alle gleichzeitig spielen.

Hier die MP3-Datei zum Mitspielen:

Es muss nicht perfekt sein! Ihr könnt auch nur bei einem Tune mitspielen oder zwischendrin einen Durchgang aussetzen, oder erst im B-Teil einsetzen. Das gib nach dem Zusammenmischen dem Ganzen eine Färbung wie bei einem Live-Zusammenspiel.

Probiert es einfach aus. Ich freue mich über jeden Beitrag.

Aufnahme-Projekt 2 “Morrison's / Rollicking Boys…”

Wir haben auch über unser nächstes Aufnahme-Projekt gesprochen und haben “Morrison's & Rollicking Boys of Tandragee” ins Auge gefasst. Die MP3 zum Mitspielen verschicke ich, wenn ich Nr. 1 abgeschlossen habe. Ihr könnt die beiden Stücke aber schon gerne üben und wiederholen.

Online-Austausch (Video-Konferenz)

(siehe PDF: Irish Learner Online (2021-01-30).pdf)

Die Erfahrung zeigt, dass ein gemeinsames Musizieren online eher nicht möglich ist. Aber es tut gut einander zu sehen und von den Erfahrungen zu hören, die Ihr gemacht habt. Es besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen usw.

Nächsten Dienstag versuchen wir es erneut:

  • Di. 16. Februar @ 19:30 Uhr

Link zur Videokonferenz: https://lecture.senfcall.de/gui-avm-bgr-qes
Zugangscode zur Videokonferenz: 486576

Ich habe den Videokonferenz-Raum so eingestellt, dass die Konferenz durch jeden von Euch gestartet werden kann. D.h. sollte ich zu spät kommen, dann könnt Ihr schon ohne mich anfangen ;-)

Den Zugangscode werde ich aus Sicherheitsgründen jedoch nach jedem Termin wieder ändern.

Noch ein Hinweis

Tele-Session und Video-Konferenz sind zwei unabhängige Angebote! Die Aufnahme zur Tele-Session könnt Ihr auch ohne Teilnahme an der Video-Konferenz an mich schicken. Das sind nur zwei Möglichkeiten, die Ihr nutzen könnt, bis wir uns wieder von Angesicht zu Angesicht sehen und hören können :-).

Bis bald und ganz liebe Grüße,
Guido

PS: Bei Fragen bitte bei mir melden!